Kommende Kinowoche Mo. 26.9. bis Mo. 3.10.

Liebe Freunde und Freundinnen der Bonner Kinemathek,

Rosa von Praunheim ist ein Kultregisseur nicht nur innerhalb der Schwulenbewegung. In seinem aktuellsten Film-Mix aus Dokumentation und Spielfilm erzählt er die verhinderte Coming-Out-Geschichte des Schlagerstars Rex Gildo. REX GILDO – DER LETZTE TANZ u.a. mit Ben Becker ist unser Neustart der Woche und läuft an folgenden Terminen: Do. 29.9. – Sa. 1.10. jeweils um 18 Uhr.

Am heutigen Queer-Monday (Mo. 26.9.) um 19.30 Uhr laden wir zu einer speziellen Doku ein. In „Zwischen Lebensglück und Repression -Lesbisch, schwul, bisexuell, Trans* in NRW“ erinnern sich 6 ZeitzeugInnen an verschiedenste Lebensphasen. Eine von ihnen und auch der Regisseur sind zu Gast. Der Eintritt ist frei.

Unser Angebot an die jüngsten Kinofans hat unmittelbar einen Tag vor dem TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT mit deutscher Geschichte zu tun. In dem originell-cleveren Spielfilm SPUTNIK erleben einige Kinder die letzten Tage der DDR. Spieltermin: So. 1.10. um 14 Uhr.

Für jede Menge cineastisch-hochwertige wie unterhaltsame Abwechslung sorgen bei uns folgende Repertoire-Filme:

PETER VON KANT Der neueste Spielfilm des französischen Regisseurs Francois Ozon ist eine queere Hommage an Regie-Ikone Rainer Werner Fassbinder. Spieltermine : heute Mo. 26.9. um 17.30 Uhr und Mi. 28.9. um 18 Uhr.

NICHT GANZ KOSCHER In der menschlichen Komödie trifft ein ultraorthodoxer Jude auf einen arabischen Beduinen – und beide sind schon bald auf einer einsamen Wüstenpiste verdammt aufeinander angewiesen. Spieltermine: Di. 27.9. um 17.30 Uhr und Sa. 1.10. um 20 Uhr.

LA CLAVE – DAS GEHEIMNIS DER KUBANISCHEN MUSIK Der Dokumentarfilm bringt die mythenreiche Geschichte der Musik- und Tanzszene Kubas näher und wirft einen inspirierenden Blick auf die Vielfalt der karibischen Insel, wo schon die Kinder in einzigartigen Musikschulen die traditionellen Tänze und Instrumente erlernen. Lebensfreude pur! Zu sehen am Di. 27.9. um 20 Uhr und am Mo. 3.10. um 19.30 Uhr.

ALCARRAS – DIE LETZTE ERNTE Der Gewinnerfilm der diesjährigen Berlinale erzählt vom komplizierten modernen Alltag einer katalanischen Großfamilie, die eine Pfirsisch-Plantage besitzen und sich den Herausforderungen der Moderne stellen müssen. Spieltermine: Mi. 28.9. um 20 Uhr und Mo. 3.10. um 17 Uhr.

HIVE Das albanische Drama über eine Witwe im Kosovo, die ihr Leben eine neue Richtung gibt und dabei kraftvoll andere ermutigt, dies auch zu tun, ist mehrfach ausgezeichnet worden. Spieltermin: Fr. 30.9. um 20 Uhr.

MEINE STUNDEN MIT LEO Emma Thompson erlebt in diesem unterhaltsamen wie klugen britischen Spielfilm in einem Hotelzimmer den zweiten Frühling. Spieltermin: So. 2.10. um 16 Uhr.

MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST Auch in seinem neuesten (dritten) Teil erlebt der geplagte Vater und Schwiegervater Claude Turbulentes mit seiner Multi-Kulti-Großfamilie. Die französische Komödie ist am Mo. 3.10. um 15 Uhr zu sehen.

Im Kino im LVR-LandesMuseum Bonn sind wir in dieser Woche exklusiv am Fr. 30.9. um 19.30 Uhr mit der Bestsellerverfilmung DER GESANG DER FLUSSKREBSE. Der spannende Mix aus Romanze, Natur-Drama, Thriller und Justizfilm läuft diese Woche auch im Kino in der Brotfabrik am Do. 29.9. um 20 Uhr und am So. 2.10. um 18 Uhr.

Alle unsere aktuellen cineastischen Angebote findet ihr unter dem Menüpunkt PROGRAMM. Dort können auch Tickets im Vorverkauf erworben werden. Selbstverständlich gibt es immer auch eine Abendkasse.

Wir sehen uns im Kino!

Liebe Freunde und Freundinnen der Bonner Kinemathek,

Aktuelles Sicherheitskonzept:

Maske tragen wird im Haus weiterhin empfohlen, auf dem Kinositzplatz darf sie abgenommen werden.

Die Saalkapazität ist auf 50 % reduziert. So ist ein ausreichender Sicherheits-Abstand gewährleistet. Die Tickets haben keine feste Sitzplatznummer pro Vorstellung. Es besteht freie Platzwahl mit der Bitte, dass zusammenhängende Gruppen und Paare einen Platz in beide Richtungen neben sich freilassen. Unser Personal ist hilfsbereit präsent.
Als weiteren wertvollen Schutz bieten wir eine sehr gute Lüftung (wir sind mit optimal wirksamen UV-Luftfiltern ausgestattet) die in den heißen Tagen auch für angenehm kühle Temperaturen sorgt. So bieten wir einen sicheren und angenehm Ort für cineastische Erlebnisse.
Wir freuen uns Sie/Euch bei uns zu begrüßen!

Unsere Wochenprogramme als Pdfs zum Download:

Das Wochenprogramm ab dem 22.09.2022

Das Wochenprogramm ab dem 29.09.2022:

Das Wochenprogramm ab dem 06.10.2022:

Die nächsten Termine im LVR LandesMuseum Bonn: