Aktuelle Kinowoche Mo. 26.2. bis So. 3.3.

Liebe Freunde und Freundinnen der Bonner Kinemathek,

in der neuesten Ausgabe von QUEER MONDAY zeigen wir die regionale Doku DAS GEZEITEN über die Schließung des einzigen lesbischen Restaurants in Köln – und die damit einhergehenden Veränderungen der LGBT-Community in der Domstadt. Spieltermin: Mo. 26.2. um 19.30 Uhr

Unsere Erstaufführung der Woche kommt diesmal aus China. ONLY THE RIVER FLOWS ist ein spannungsreicher wie atmosphärischer Serienkiller-Thriller, in dem das Publikum über die verbissene Ermittlungsarbeit immer mehr in die Untiefen der chinesischen Gesellschaft gezogen wird. Spieltermine: Do.-Sa. 29.2.-2.3. jeweils um 20.30 Uhr

Nach dem Kalender stecken wir Anfang März immer noch im Winter und so ist es passend, dass wir für unsere kleinsten Cineasten einen Film im petto haben in dem deren Lieblingshelden eben der kalten Jahreszeit trotzen. WINTERABENTEUER MIT PETTERSON UND FINDUS läuft am So. 3.3. um 14 Uhr.

Ab dieser Woche auch bei uns zu sehen ist die auch noch im tiefen Winter verortete emotionale Internats- und Roadmovie-Geschichte THE HOLDOVERS, die in mehreren Kategorien für den Oscar nominiert ist. Spieltermine: Sa. 2.3. um 18 Uhr, So. 3.3. um 15.30 Uhr sowie am Fr. 1.3. um 19.30 Uhr im LVR-LandesMuseum Bonn.

Und aus guten cineastischen Gründen sind folgende Titel immer noch feste Bestandteile unseres Programms:

John Malkovich gerät als reicher amerikanischer Unternehmer in die Rolle des Butlers in ein französisches Herrenhaus. MONSIEUR BLAKE ZU DIENSTEN ist ein gut getimter Sozial- wie Culture-Clash. Mit dabei auch Fanny Ardant. Spieltermin: Mo. 26.2. um 17.30 Uhr

Eine wunderbare Wiener-Schmäh-Komödie. In  RICKERL – MUSIK IS HÖCHSTENS A HOBBY spielt Voodoo Jürgens eine glücklosen Kneipensänger und Teilzeit-Vater, der sich selbst im Weg steht. Für alle Piefkes hat der Film natürlich hochdeutsche Untertitel. Spieltermin: Di. 27.2. um 19.30 Uhr im LVR-LandesMuseum

Regisseurin Justine Triet und Schauspielerin Sandra Hüller gewannen bisher die Goldene Palme in Cannes, den Europäischen Filmpreis und den GOLDEN GLOBE für ihr vielschichtiges Drama ANATOMIE EINES FALLS, in dem es scharfsinnig um die Objektivität von Wahrheit und Wirklichkeit geht. Der Film steht auch auf der Nominierungsliste für den Oscar! Unser nächster Spieltermine: Di. 27.2. und Fr. 1.3. jeweils um 17.30 Uhr

COLONOS ist ein wuchtiges antikolonistisches Western Drama aus Chile. Drei Söldner kundschaften zwecks Urbachmachung den Süden Patagoniens aus. Spieltermine: Di. 27.2. um 20.30 Uhr, Mi. 28.2. um 20 Uhr und am So. 3.3. um 18 Uhr

Im französischen Spielfilm AUF DEM WEG kämpft sich ein verwöhnter Schriftsteller nach einem schweren Unfall durch eine große Wanderung durch Frankreich wieder ins Leben zurück. Spieltermin (letztmals) : Mi. 28.2. um 18 Uhr

PERFECT DAYS ist Wim Wenders aktueller Spielfilm, erzählt von einem einfachen Toilettenreiniger in Tokio, der sich im Leben selbst genügt und kandidiert für den Oscar als bester internationaler Film. Spieltermin: Do. 29.2. um 18 Uhr

Alle unsere aktuellen cineastischen Angebote findet ihr auch unter dem Menüpunkt FILME/TICKETS. Dort können auch Tickets im Vorverkauf erworben werden. Selbstverständlich gibt es immer auch eine Abendkasse.

Wir sehen uns im Kino!


 

Reservierungen/Informationen zu Cinéfête:
Tel.: 0228/469721
E-Mail:

Das Wochenprogramm ab dem 22.02.2024:

Das Wochenprogramm ab dem 29.02.2024:

Das Wochenprogramm ab dem 07.03.2024:

Das Programm im LVR-Landesmuseum:


Als wertvollen Schutz bieten wir eine sehr gute Lüftung (wir sind mit optimal wirksamen UV-Luftfiltern ausgestattet). So bieten wir einen sicheren und angenehm Ort für cineastische Erlebnisse.
Wir freuen uns Sie/Euch bei uns zu begrüßen!

Folgt uns auf Insta!