Jaakk0(Petri Poikolainen) ist blind und von der Brust an gelähmt. Sein täglicher Begleiter ist sprachgesteuerte Handy: mit Weckern für seine Medizin sowie Anrufen seiner Freundin Sirpa(Marjaana Maijala)  – die er noch nie in Echt getroffen hat. Wegen seiner sich verschlechternden Gesundheit entschließt er sich jedoch, zu ihr zu reisen, um mit ihr seine bisher ungeöffnete „Titanic“-DVD zu schauen. Doch die Reise wird eher zur Odyssee, da Jaakko durch seine körperlichen Voraussetzungen auf die Hilfe fremder Angewiesen ist.

 

Ticket Kaufen

22/05/2022 - 18:30 Skandinavische Filmtage 2022
The Blind Man Who Did Not Want To See Titanic (Sokea mies, joka ei halunnut nähdä Titanicia)
Kino in der Brotfabrik
Finnland 2021
Regie: Teemu Nikki