In den 1970er-Jahren schließen sich vier britische Musiker zur Rockband „Queen“ zusammen und steigen bald zu einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte auf. Ihrem exaltierten Frontmann Freddie Mercury steigt der Ruhm dabei allerdings zu Kopf, so dass er sich eine jahrelange Auszeit nimmt, bevor er sich für das „Live Aid“-Konzert 1985 noch einmal mit der Band vereint… Biografischer Spielfilm mit der Original-Stimme von Freddie Mercury.

15/12/2018 - 21:30 Amerikanisches Kino, OmU
Bohemian Rhapsody
Kino in der Brotfabrik
USA 2018
Regie: Bryan Singer/Dexter Fletcher