• Open Air

Der zwölfjährige Zain ist in einem Armenviertel von Beirut im Libanon aufgewachsen. Er erzählt die ergreifende Geschichte seines kurzen Lebens auf der Straße. Von der Großfamilie, die auf wenigen Quadratmetern zusammenlebt…Mit Laiendarstellern und an Originalschauplätzen hat die libanesische Regisseurin Nadine Labaki ein realistisches Drama gedreht.

Die Vorstellung findet bei gutem Wetter auf dem Dach – bei schlechtem Wetter in – der Bundeskunsthalle statt.
Abendkasse und Einlass ab 19:30 Uhr

04/09/2019 - 20:30 deutsche Fassung, Filmnächte auf dem Dach der Bundeskunsthalle
Capernaum – Stadt der Hoffnung
Bundeskunsthalle
Libanon 2018
Regie: Nadine Labaki