[youtube id=E-9W05YuZRI

Obwohl Osamu Vollzeit auf dem Bau arbeitet, verdient er gemeinsam mit seiner Frau, der Industriewäscherin Nobuyo, nicht genug, um die Familie über die Runden zu bringen. Nach der Arbeit nimmt Osamu den Sohn Shota mit in den Supermarkt, wo sie das Nötigste klauen. Zu Hause warten bereits die Teenager-Tochter Aki und die alte Großmutter Hatsue. Noch ein Familienmitglied wäre zu viel — müsste man meinen. Denn als Osamu auf dem Weg zum Supermarkt die junge und durchgefrorene Yuri entdeckt, beschließt er kurzerhand, sie mit nach Hause zu nehmen. Yuri wird von der großen Familie behandelt, als hätte sie schon immer dazugehört. Ein unerwarteter Zufall bringt das ganze Familiengefüge jedoch durcheinander… Gewinner Goldene Palme auf dem Fimfestival in Cannes.

19/02/2019 - 19:30 Japanisches Kino, OmU
Shoplifters
LVR-LandesMuseum Bonn
Japan
Regie: Hirokazu Kore-eda