Mittlerweile ist sie 85 Jahre alt und immer noch Mitglied des Obersten Gerichtshofs der USA: Ruth Bader Ginsburg wurde als zweite Frau überhaupt in dieses Amt berufen. Wegen ihrer grundlegenden Arbeiten zur Gleichstellung der Geschlechter ist die Juristin seit den 70er Jahren bekannt, inzwischen ist sie fast ein Popstar – ein Vorbild für viele Mädchen und ein Symbol für die liberale Justiz im Trumpland. Respektvolles Doku-Porträt.

18/02/2019 - 17:00 Dokumente
RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit
Kino in der Brotfabrik
USA 2018
Regie: Betsy West, Julie Cohen

Keine Reservierungen für diesen Film möglich.