Der unzufriedene und von Liebeskummer geplagte Student Hugo, erfährt, nach einem schweren Fahrradsturz, Unterstützung vom Circus Margôt.  Als neuer Buchhalter des Zirkus eröffnet sich ihm eine neue Welt voller Spannungen und schriller Persönlichkeiten. Doch auch Anna, ebenfalls Teil der Zirkusgruppe, übt vom ersten Moment eine gewisse Faszination auf Hugo aus. Eine romantische Tragikomödie, die sowohl Dramatisches, als auch eine gute Portion Humor bereithält.

03/05/2018 - 21:00 OmeU, Skandinavische Filmtage
Mending Hugo’s Heart, Vilken Jävla Cirkus
Kino in der Brotfabrik
Schweden 2017
Regie: Helena Bergström - 125 min